Dr. Johannes Grüter, Kursheft 1:

Die Regeln des perspektivischen Zeichnens
impressum
verlag wehdemeyer & grüter

eva wehdemeyer-werner | winsener str 11
040 63270144 | eva@wehdemeyer.de

Johannes Grüter
Geb 1941 in Pfäffikon (Schweiz), aufgewachsen in Aarau (Schweiz),
1956 Berufslehre als Bilderrahmenmacher und Vergolder (bei Fa. Dutoit Rahmenkunst). Berufsbegleitender Besuch der Kunstgewerbeschule Zürich.

1965 Studium der Physik. Diplom und Promotion in Hamburg bei Prof. Dr. H. Neuert. Begleitend tätig in der Malschule Eva Wehdemeyer insbesondere für Farbenlehre und perspektivisches Zeichnen.